#stayathome

Was fehlt

Mir geht das Schreiben verloren. Immer wieder wenn es schwierig wird, verliere ich die Sprache. Fühle mich hilflos, ohnmächtig, perspektivlos. Bin voll von Worten und doch: Keine Bündelung. Als wären alle Worte verbraucht. Jeder Tag ist gleich. Es gibt eine Struktur, die hält und trägt. Es gibt schöne Momente. Aber es gibt kein Leben. Ohne Menschen […]

...weiterlesen

#stayathome

Home-Office

Sein Home-Office ist oben und eine Telefonkonferenz jagt die nächste. Im Grunde genommen Programm von 08-17:00, auch wenn es Unterbrechungen gibt. Manchmal beneide ich ihn darum. Mein Home-Office ist am Esstisch, mitten im Leben. Zwischen Resten vom Frühstück, Mal-Bastel-Knet-Playmobil-Gesellschaftsspielen. Hinter Blumenvase und Kerzenhalter. Mein Home-Office ist draußen in der Hängematte zwischen Geschwisterstreits, „Mama kannst du […]

...weiterlesen

Zuhause

Die Geschichte von N.

“Ich bin schwanger”, sagt sie und ich verschlucke mich fast an meinem Essen. “Ich schaff das nicht nochmal”, denke ich sofort. Aber ich muss. Wenn sie es schafft, dann schaffe ich das auch. Ich muss. Eine andere Option gibt es nicht. Fast zwei Jahre ist es her, da stand ich auf dem Friedhof und habe […]

...weiterlesen

Unterwegs

Barfuß

Vor anderthalb Jahren habe ich das erste Mal Barfußschuhe angehabt. Gekauft hatte ich sie blind. Ich hatte mich lange mit dem Thema auseinandergesetzt und mich dann schließlich für ein ausgesprochen hübsches Modell entschieden. Das Problem an der Sache: Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem ich eigentlich alle anderen Schuhe abgeben kann, denn tragen werde ich […]

...weiterlesen

Gedankenflug

Es glitzert

Es war ein hartes Jahr für uns alle. Am Ende steht eine Reise ins Ungewisse. Eine Reise gegen Konventionen auf neuen Pfaden. Eine Reise deren Ende ich nicht kenne. Im Gepäck nichts als Mut. Kein Blick zurück. Der Blick nach vorn fällt schwer. Der erste Schritt ist zaghaft. Nur einen Schritt kann ich denken, nicht […]

...weiterlesen

Gedankenflug

Es weihnachtet

Es gibt diesen Moment am Vormittag. da wirft meine Kollegin mir einen Blick rüber, der entweder “Kaffee” oder “Brötchen”, oft auch beides sagt. Dann drehe ich den Christmas-Sender auf und wir zünden die Kerzen an. Es war der Nikolausvorabend, du hast schon fast geschlafen und bist dann hoch geschreckt: “Mama, ob der Nikolaus die Stiefel […]

...weiterlesen

Gedankenflug

Was bleibt

Was bleibt wenn wir gehen? Unsere Facebook Posts über tolle Urlaube? Eine Kiste voller staubiger Erinnerungen? Was bleibt, wenn wir Menschen verlassen? Wut und Trauer? Lieber hätte ich es nicht erlebt? Was bleibt wenn jemand oder etwas stirbt? Ein Name gemeißelt in Stein? Verwitterte Buchstaben aus einer anderen Zeit? Was wäre, wenn du bleibst? Wenn […]

...weiterlesen

Gedankenflug

Hängematten-Sommer

Eigentlich ist er ja noch gar nicht zu Ende dieser Sommer, der gefühlt seit April andauert. Die Sonne ist noch immer warm. Aber der Kalender sagt September, die Tage werden kürzer, die Nächte kühler und das Laub fällt schon längst wegen der Trockenheit. Ich liebe den Herbst und bin voller Vorfreude darauf, aber wie üblich […]

...weiterlesen