Unterwegs

Herz-Blockade

Neulich beim Chiropraktiker: Ich werde Zeuge eines Gesprächs, das Selbiger mit dem Patienten mir gegenüber führt. „Wir haben eine wichtige Aufgabe im Leben: Egal wie sehr uns etwas niederdrückt, wir sehr wir unter einer Last leiden, unsere Aufgabe ist es, uns immer und immer wieder aufzurichten und letztlich weiterzumachen. Nicht mit Gewalt und Druck und […]

...weiterlesen

Gedankenflug

Übergriffig?

Ich hatte einige Kleinteile in China bestellt und fand mich nun beim Zoll ein, um das Päckchen abzuholen. Da es sich um Elektronik handelte, ging es nicht nur um die Einfuhrsteuer, sondern auch um Dinge wie das CE-Zeichen. Der Zollbeamte gab mir das Päckchen und sagte: „Sie können dann schon mal reingucken, ob alles richtig […]

...weiterlesen

Unterwegs

Was Gott verbunden hat

Am Samstag passierte etwas, mit dem ich nicht gerechnet habe: Einer meiner Cousins hat geheiratet, eine ziemlich tolle Frau sogar. Es war weder die erste, noch die letzte Hochzeit, bei der ich war. Sie war weder bombastisch, noch war sonst irgendetwas anders als bei anderen Hochzeiten. Und doch war sie besonders: Sie war echt. Selten […]

...weiterlesen

Unterwegs

Nelly

Wenn ich heute Gott begegnet bin, dann war es bei Nelly. Nein, es war Nelly! Und Nelly steht auf einer Azoreninsel mitten im Atlantik an einer mobilen Burgerbude am Strand und macht die weltbesten Chickenburger. Gestern war ich schon einmal da. „Ein Chickenburger mit Fritten.“ Da war es der Stand an dem das Leben brummte. […]

...weiterlesen

Zuhause

Für Toni

Alles sollte anders werden beim zweiten Kind. Früher, schneller, einfacher. Aber all meine ausgefuchsten Pläne scheiterten. Und als dieses Kind endlich auf der Welt war, da hätte alles gut sein sollen. Aber das war es nicht. Baby Nummer Zwei schrie sobald es auf der Welt war. Nach den ersten zwölf Stunden war ich innerlich bereits […]

...weiterlesen

Unterwegs

Schleusenblick und Weltenwechsel

Seit ein paar Jahren begleite ich einen jungen Mann in der Aachener Justizvollzugsanstalt. Hier sitzen die besonders harten Jungs: Mörder, Vergewaltiger,… Aber hinter dieser „harten“ Tat, steckt auch immer ein weicher Mensch. Das habe ich schnell gelernt. Dennoch ist der Ablauf in der JVA ein besonderer. Dieses System hat seine eigenen Rhythmen und Sichtweisen auf […]

...weiterlesen

Unterwegs

25 Jahre

Nach dem Schlusssegen am Dienstag Mittag fingen sie mich ab. Ich war gerade auf dem Weg in die Sakristei, da traten sie hinter der Säule des Aachener Doms hervor und stellten sich mir in den Weg. „Dürfen wir Sie kurz sprechen?“ Ich blieb stehen und hörte zu. „Sie sind genau der Richtige. Ich wusste es […]

...weiterlesen

Unterwegs

Wenn die Stimme bricht

Als sie aufsteht und nach vorne geht, droht der Kloß in meinem Hals bereits zu explodieren. Meine Freundin C. ist knapp 1,80 Meter. Auf einmal wirkt sie winzig da oben auf den Kirchenstufen vor der Menge. „Mein Vater hat Menschen immer gerne unterhalten, ich kann das eigentlich auch. Aber seit er tot ist, fällt mir […]

...weiterlesen